Gesuch um Gebührenbefreiung.

1. Allgemeine Informationen

Grundsatz
Alle Batterien (Batterien, Akkumulatoren, Hybridsysteme) sind der gesetzlichen Melde- und Gebührenpflicht unterstellt. Von der Gebührenpflicht befreit werden können nur Fahrzeug- und Industriebatterien. Die Meldepflicht bleibt in jedem Fall bestehen und es wird ein kleiner Beitrag zum Vollzug der gesetzlichen Meldepflicht sowie weiteren von der Batteriebranche delegierten Aufgaben im Bereich der gebührenbefreiten Batterien erhoben.

Geltungsbereich
Gemäss den einschlägigen Bestimmungen können alle Industrie- und Fahrzeugbatterien von der Gebührenpflicht befreit werden, wenn der Gesuchsteller die hierzu notwendigen Voraussetzungen erfüllt. In der Praxis ist eine Gebührenbefreiung dann begründbar, wenn der Wert der wiedergewonnenen Rohstoffe die Sammel- und Transportkosten, sowie das umweltgerechte Recycling und die Information der Verbraucher grösstenteils deckt.

Registrierung bei der INOBAT
Da die Meldepflicht unabhängig einer Befreiung von der Gebühr bestehen bleibt, können Branchen oder Firmen nur befreit werden, wenn deren Branchenverbandsmitglieder oder die Firma bei der INOBAT registriert sind. Sollten Sie bei der INOBAT noch nicht registriert sein, bitten wir Sie, sich vorgängig zum Gesuch zu registrieren.

 
 

2. Gesuch um Gebührenbefreiung

 
 

Name des Gesuchstellers:

Unsere Organisation/Firma ist unter nachstehendem Namen bereits bei der INOBAT registriert:

 
 
 

Batterietypen

Unsere Organisation/Firma stellt das Gesuch für nachstehende Batterietypen:

[x] zutreffendes bitte ankreuzen

 

Als Fahrzeugbatterien gelten Batterien für den Anlasser, die Beleuchtung oder die Zündung von Fahrzeugen.

Achtung: Batterien, für den Antrieb von Elektrofahrzeugen jeder Art bestimmt, sind nicht Fahrzeugbatterien, sondern Industriebatterien (siehe unten: Industriebatterien).

 

Als Industriebatterien gelten Batterien, die ausschliesslich für industrielle oder gewerbliche Zwecke oder für den Antrieb von Elektrofahrzeugen jeder Art bestimmt sind sowie andere Batterien, die nicht als Gerätebatterien oder als Fahrzeugbatterien gelten.

 
 

Begründung zur Gebührenbefreiung

Der Gesuchsteller hat im Zusammenhang mit der umweltgerechten Entsorgung sowie zur Gewährleistung der gesamten Entsorgungskosten Nachweise zu erbringen.

Zwecks Überprüfung der Nachweise bitten wir Sie, nachstehende Fragen zu beantworten (pro Batterietyp, der von der Gebühr zu befreien ist):

 
 
 

3. Behandlung des Gesuchs

Im Falle von Unklarheiten nimmt die INOBAT mit dem Gesuchsteller Kontakt auf und klärt die offenen Fragen.

Gesuchsteller werden in Form einer Verfügung mit der entsprechenden Rechtsmittelbelehrung über den Entscheid der INOBAT informiert.

 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.